Deutschland gilt unter Sportfans auf der ganzen Welt als ein Land des Fußballs. Kein Wunder das dies auch im Bereich der Videospiele nicht anders aussieht. Doch während es im realen Fußball zwischen zwei Mannschaften auf dem Platz zur Sache geht, beharken sich in Fifa18 zwei Spieler wahlweise an der Konsole oder dem PC. Dabei können sich die Spieler sowohl online als auch offline miteinander messen. Die Spieler haben hierbei die Möglichkeit, aus den verschiedenen in dem Spiel verfügbaren Online-Spielmodi zu messen. Unter diesen Spielmodi befinden sich sowohl Begegnungen unter klassischen Vereins- oder Nationalmannschaften, von denen jeder Spieler die Kontrolle über eines der beiden Teams übernimmt. Daneben bietet sich zudem die Möglichkeit, sein Können in Begegnungen des Pro-Club Modus unter Beweis zu stellen, in denen jeder Spieler nur die Kontrolle über einen der Spieler auf dem Platz übernimmt.

Und wenngleich schon diese Spielmodi das Potenzial bergen, den Spieler über Monate zu fesseln, so ist bereits seit Jahren der Ultimate-Team Modus das Herzstück der Fifa-Reihe. Dort kann sich jeder Spieler sein persönliches Dream-Team, aus allen in dem Spiel verfügbaren Spielern zusammenstellen und mit diesem seine Begegnungen bestreiten. In wöchentlichen Turnieren können sich die Spieler in diesem Modus für die Weekend-League zu qualifizieren, worüber diese sich mit konstanten Leistungen dann für eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Fifa18 qualifizieren können. Dort geht es neben Ruhm und Ehre in der Folge dann auch um stattliche Gewinne bis in den sechsstelligen Bereich.

Auch diesen nahezu unbegrenzten Möglichkeiten ist es zu verdanken, das sich die Fifa-Reihe über die Jahre hinweg die Stellung erworben hat, die dieser Titel heute besitzt. Vor allem in Europa und ganz besonders auch in Deutschland herrscht daher mittlerweile ein äußerst hohes Leistungsniveau unter den Spielern. Hierin zeigt sich zugleich der gravierendste Unterschied im Gegensatz zu früheren Zeiten, wo die Spieler ihre spannendsten Begegnungen in der Regel gegen die eigenen Freunde im heimischen Wohnzimmer ausgetragen haben. Heute dagegen bieten sich den Spielern rund um die Uhr eine Reihe der verschiedensten Aktivitäten, denen diese nachgehen können. Und damit auch Spieler die nicht so viel Zeit in Fifa investieren die Chance haben ein konkurrenzfähiges Team auf die Beine zu stellen, bietet ein Ingame-Shop auch diesen Spielern die Möglichkeit, über den Einsatz von kleinen Geldbeträgen die eigene Mannschaft zu verstärken. Somit liegt es in der Hand eines jeden einzelnen, wie man schlussendlich zum Erfolg gelangt und es ist allein die Entscheidung eines Spielers, wie intensiv sich dieser mit Fifa18 beschäftigt oder ob dieser bereit ist Geld in das Spiel zu investieren.

Fifa18 ist neben dem PC auch für die aktuelle Konsolengeneration, bestehend aus Playstation4 und X-Box one, sowie in einer für die Nintendo Switch abgespeckten Version erhältlich. Und selbst für die gängigsten Smartphones findet sich eine Version in den jeweiligen App-Stores von Apple und Google. Alles Weitere zu diesem Titel, erfahrt Ihr auf der offiziellen Webseite von Fifa18. Hier erhaltet Ihr stets sämtliche Neuigkeiten sowie zudem weitreichende Information, zu sämtlichen der im Spiel enthaltenen Modi. Und selbstverständlich könnt Ihr dort auch die Version Eurer Wahl erwerben.